7 Gründe, warum wir Hunde lieben

7 Gründe, warum wir Hunde lieben

1. Hunde halten fit

Ob groß oder klein – jeder Vierbeiner möchte mehrmals täglich vor die Tür. Das bedeutet: Auch Du musst Dich bewegen. Regelmäßiges Spazierengehen ist gut für Deine Ausdauer und allgemeine Fitness.Hunde sind Balsam für die Seele

2. Hunde sind Balsam für die Seele

Durch ihre liebevolle Art bringen Hunde uns Freude. Auch sind sie sensibel und spüren, wenn es uns nicht gut geht. Hunde trösten auf ihre Art und helfen über manch schwierige Situation hinweg.

3. Hunde schaffen Gemeinschaft

Menschen fällt es manchmal schwer, neue Kontakte zu knüpfen. Hunde sind viel spontaner. Kaum sehen sie einen Artgenossen, fangen sie an herumzutollen und zu spielen. Währenddessen haben Herrchen oder Frauchen Zeit zum Plaudern. Auch Hundevereine sind perfekte Orte, um nette Menschen kennenzulernen.

4. Hunde bauen Stress ab

Durch Streicheln und Spielen mit dem Hund reduziert sich das Stresshormon Cortisol. Stattdessen schüttet unser Körper vermehrt die Glückshormone Dopamin und Serotonin aus. Dadurch fühlen wir uns ruhiger und ausgeglichener. Vielleicht erfreuen sich Bürohunde deshalb steigender Beliebtheit.

5. Hunde stärken das Verantwortungsbewusstsein

Durch einen Hund im Haushalt lernen Kinder schon früh, Verantwortung zu übernehmen und Respekt zu zeigen. Auch können diese Kinder oft besser mit ihren Emotionen umgehen – eine wichtige Fähigkeit im Kindergarten, in der Schule und im späteren Leben.

6. Hunde geben dem Tag einen Rhythmus

Auch wenn das tägliche Spazierengehen manchmal anstrengend ist – es hat positive Auswirkungen auf den Tagesablauf. Durch Fixpunkte, wie „Hunderunde“ und Füttern, können wir unseren Tag strukturieren und produktiv gestalten.

7. Hunde halten jung

Nicht nur die regelmäßige Bewegung, auch die sozialen Aspekte eines Hundes haben eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden. Hunde lassen uns ein gesünderes und somit längeres Leben führen. Wichtig dabei ist, gemeinsam gesund zu bleiben.

An Zecken denken!

Zecken können die Gesundheit von Menschen und Hunden stark gefährden. Ein Schutz vor Zecken, bzw. vor den durch Zecken übertragenen Krankheitserregern wie FSME*-Viren, ist deshalb wichtig für Mensch und Tier. Entdecke hier die gratis-App für Deine individuelle Zeckenvorsorge. (https://www.zecken.de/de/zecktag)

*Frühsommer-Meningoenzephalitis

Tags