Zecken richtig entfernen

Hat die Zecke erst Mal zugestochen, lässt sie nicht mehr so leicht los. Deswegen ist es wichtig, das anhängliche Spinnentier richtig zu entfernen. Und so geht’s:  

  1. Zecken Entfernen - Schritt 1Zecke mit einer Pinzette, einer Zeckenzange/ Zeckenkarte oder einem Zeckenlasso so nah wie möglich an der Haut greifen.
  2. Zecken Entfernen - Schritt 2Vorsichtig und mit gleichmäßigem Zug gerade herausziehen.
  3. Zecken Entfernen - Schritt 3Wunde nach dem Entfernen desinfizieren. Keine Panik, falls Teile der Zecke in der Haut bleiben, werden diese vom Körper abgestoßen.
  4. Zecken Entfernen - Schritt 4Zecke zwischen Papier mit einem festen Gegenstand zerdrücken, zum Beispiel einem Wasserglas.

 

 

Bitte beachten:
• Einstichstelle gegebenenfalls vom Arzt bzw. Tierarzt untersuchen lassen.
• Zecke beim Herausziehen nicht quetschen! Infizierter Speichel oder Darminhalt kann so leichter übertragen werden.